· 

Alles zum Thema Papeterie / Einladungskarten


Du hast deinen traumhaften Hochzeitsantrag von deinen Lieblingsmensch bekommen und die Planung eures Hochzeitsfest ist im vollem Gange. Ihr habt festgelegt, welchen Rahmen euer Fest haben wird, dann geht es an die Planung der Lokation und Einladung.  Viele Paare entscheiden sich in kleinen Kreis zu heiraten, andere mit vielen Gästen. Ich gebe ich auch Tipps für eure Einladungen. 

 

Falls ihr im kleinen Kreis heiraten wollt, doch gleichzeitig auch Arbeitskollegen, Schulfreunde, Vereinsmitglieder, Nachbarn und Bekannte nicht enttäuschen wollt,  stehen oft vor den Problem,  wie gestaltet ihr euren Einladungen.

  • In dem Fall solltet ihr entweder 2 Einladungen versenden, in der einen mit Angaben zur Trauung und dem anschließenden Fest. In der zweiten nur die Einladung zur Trauung mit dem anschließenden Empfang z.B. vor der Kirche.  
  • Eine andere Variante wäre, die Karte mit eurem Trauort an alle zu versehen und allen Gästen die zur Feier geladen sind, einen weiteren Zettel mit den Einladung zum Fest beilegen. 

 

Ihr habt eine Mottohochzeit oder wünscht euch einen speziellen Dresscode? 

Damit ihr es euch eure Hochzeitsgäste leichter macht, diese nicht ins Fettnäpfchen treten und passend gekleidet zur Hochzeit erscheinen, sollte in der Einladungskarte auch der von euch gewünschte Dresscode erwähnt werden. 

 

  • Festliche Abendgarderobe: Ein Anzug für den Herren mit einer Fliege oder schlichter Krawatte und ein schönes Kleid für die Dame, sie darf gerne  auch einen Hosenanzug mit einer passenden Bluse tragen. 
  • Ganz Tracht: Ein Trachtenanzug und Dirndl mit passenden Trachtenschuhen
  • White Tie: Frack mit weißer Fliege für den Herren, langes Abend- oder Ballkleid für die Dame. 
  • Black Tie gilt ab 18 Uhr: Dame trägt ein langes- oder Cocktailkleid, für Herren: Smoking oder Dinner Jacket mit schwarzer Fliege. 
  • Habit Noir: Smoking oder Frack - beides erlaubt. 
  • Mottohochzeit: Dem Style der Hochzeit angepasst von Gatsby über Märchenhochzeiten, Farbmottos usw... Bitte, gebt bei außergewöhnliche Hochzeitsmoto, wie zum Beispiel Mittelalterhochzeit, Bezugsquellen für die Kleidung mit an.

 

Auch wenn es ganz leger und locker sein sollte, erwähnt auch dies in der Einladung - damit erleichtert ihr jeder Dame die Wahl ihrer Garderobe. 

Wann ist der ideale Zeitpunkt um Einladungskarten zu versenden? 

Eine genaue Regel gibt es hier nicht - eher Empfehlungen, die wären: 

 

  • Findet eure Hochzeit im Sommer während der Ferienzeit statt? In dem Fall so früh wie möglich. 
  • Das Fest wird in einem späten Herbst- oder Wintermonat stattfinden. Nun, dann reichen auch 3 Monate. 
  •  Ihr beiden seid spontan und wünscht euch nur einen kleinen familiären Rahmen - unter der Woche? Berücksichtigt bitte, dass einige der Familienmitglieder evtl. ihren Urlaub rechtzeitig beantragen müssen.

 

Was tun, wenn das Hochzeitsdatum feststeht, doch nicht die Location? 

Auch hier gibt es eine sehr schöne Lösung: versendet die so genanten SAVE THE DATE Karten an eure Gäste. Sie beinhalten nichts anderes als den Tag wann das Hochzeitsfest statt findet, mit dem kurzen Vermerk, dass die Einladung bald folgt. 

 

Das ist super praktisch, vor allem bei Hochzeiten, die in die beliebte Sommermonate fallen. Eure Hochzeitsgäste werden rechtzeitig informiert und haben genügend Zeit, um ihren Urlaub anders zu planen. 

Die schönsten Zitate für eure Einladungskarte

Sehr beliebt ist bei Brautpaaren die Verwendung von einem romantischen Zitat - ein paar Zeilen, die das aussprechen, was beide für einander fühlen und gleichzeitig eurer Einladungskarte eine ganz besondere Note verleihen: 

 

  • Einen Menschen lieben heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden. Albert Camus 
  •  Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden. Clemens Brentano
  • Das Edelste an der Liebe ist das Vertrauen zueinander. Julius Grosse
  • Einen Menschen lieben heißt, ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat. Dostojewski
  • Liebe ist das Einzige, was wächst, indem wir es verschwenden. Ricarda Huch 
  • Es gibt keinen Weg zum Glück, Glück ist der Weg. Buddha
  • Weitere Zitate findet ihr hier in meinen Blog: Inspirierende Trausprüche und Zitate

 

Tipp, um Kosten zu sparen - das Format der Karte ist entscheidend

Natürlich bleibt es euch beiden überlassen, in welcher Größe und vor allem in welchem Format ihr eure Karten bestellt. Den Designern stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Doch beachtet bitte bei der Auswahl nicht nur den Faktor Schönheit, sondern auch das Porto bei der Post.

 

Das könnte im Anschluss richtig teuer werden, denn es kommt nicht nur auf das Gewicht der Karte an sondern auch auf ihre Maße. Preise für Briefpost Stand 2020.

  1. Standart bis 20g, 23,5 x 12,5cm nur Rechteckform 0,80€
  2. Kompakt bis 50g, 23,5 x 12,5 x 1cm nur Rechteckform 0,95€
  3. Groß bis 500g, 35,3 x 25 x 2cm Quadratform möglich 1,55€
  4. Maxi bis 1000g, 35,3 x 25 x 5cm Quadratform möglich 2,70 €

 

Mehr als nur Einladungskarten.

 

Es ist immer schön, wenn die ganze Papeteria, wie Tisch-, Menü- und Zeitplan im gleichen Design ist, schaut es sehr edel aus. Auch die liebevollen Worte oder eurer Trauversprechen ist einfach schön gleich zu gestalten.  Es gibt einige Dienstleister, die sich darauf spezialisiert haben und individuelle Papeterie erstelle.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0