Der Urlaub hat geklappt


Seit Monaten freuen sich mein Mann und ich auf die Reise zur Isle of Skye. Leider hat mich eine Virusgrippe völlig flach gelegt und meine Blutwerte waren so schlecht, dass nicht klar war, ob wir reisen können. Am Freitag morgen musste ich nochmals zur Blutbesprechung zum Arzt. Er gab grünes Licht und wir sind geflogen. In Edinburgh gelandet, haben wir erst unseren Mietwagen abgeholt. Nachdem wir das erste mal super lange auf die Koffer warten mussten. Eine nette Dame hat uns kostenlos ein Upgrade auf die nächsthöhere Mietwagenkategorie gegeben. Danke nochmal dafür. Wir hatte schon vorher beschlossen, dass wir bis nach Pitlochry fahren und dort übernachten. Prinzipiell eine gute Idee, wenn wir nicht durch die verzögerte Gepäckausgabe in die Nacht gekommen wären, es zu regnen angefangen hatte und die Wischerblätter ihre besten Zeiten hinter sich hatten. Endlich angekommen wurden wir freundlich empfangen und hatten ein tolles Zimmer und ein super bequemes Bett. Wir haben beide so gut geschlafen wie noch nie.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0